Route entlang eines Jakobsweges in der Steiermark

Sie können die Touren mit den Routen entdecken, Informationen über die verschiedenen Attraktionen und Möglichkeiten erhalten – verbunden mit einer zuverlässigen Auskunft über die Erreichbarkeit all dieser Örtlichkeiten. Diese Information wird laufend am aktuellen Stand gehalten.

way-of-st-james_2_woman-cut

In der Steiermark, eine Region im Südöstlichen Teil von Österreich, gibt es eine reiche Tradition an Wallfahrten. Im nördlichen Teil unserer Region liegt der wichtigste und berühmteste Wallfahrtsort Mariazell. Diese Kirche, ist ein Ort wo die Leute über die letzten 800 Jahre zur heiligen Maria gebetet haben, der Magna Mater Austriae. Abgesehen von diesem wichtigen Wallfahrtsort gibt es viele Weitwanderwege von denen manche einem Heiligen gewidmet sind. In der Steiermark kann der Besucher Pilgerwege für St. Hemma, St. Benedict finden, und europaweit gibt es Pilgerwege, die dem Heiligen Jakob gewidmet sind.

Für diese Route haben wir den Zweig gewählt, der von Graz in den Süden der Steiermark führt und Frauenberg durchquert, dieser Ort ist ein kultureller Ort, der auf vorrömische Zeiten zurückzuführen ist, und folgt weiter Richtung Slowenien. In Kärnten verbinden sich zwei Zweige zu Einem.

Die Route beginnt in Wildon, 20 km südlich von Graz entfernt, leicht mit dem Zug oder Auto oder Fahrrad entlang des Murradwegs, zu erreichen. In der Umgebung liegen eine Jakobuskirche und einige antike Spuren der Bevölkerung der Steiermark. Die Route verläuft durch Lebring und Leibnitz (Jakobuskirche) und Frauenberg. Weiter gibt es hier auch ein anderes Heiligtum und auch Spuren eines vorrömischen Tempels gewidmet der Göttin Isis.

Die Route führt in Ehrenhausen, eine kleine malerische Stadt, durch die Hügel entlang der slowenischen Grenze, wo man auch eine andere Jakobuskirche finden kann. Dies bringt den Besucher zur Pforte der berühmtesten Touristendestination der Steiermark, die südsteierische Weinregion.

AT_religiuous_stirya

Auf einer vorläufigen Liste finden die Besuch Interessenspunkte, die auf der Route besichtigt werden können. Mit dem bis Ende Juni 2017 fertiggestellten Intermodalen Journey Planner, wird es möglich sein alle Attraktionen auf einer interaktiven Karte zu sein, und Informationen über die Interessenspunkte zu bekommen, die aus Informationen über deren Zugänglichkeitsmerkmalen bestehen, um je nach Autonomie die passenden Einrichtungen und Wege zu wählen.

info-point

Touristische Sehenswürdigkeiten

Badesee

Am Ende des Murradwegs können Sie am Badesee Wildon entspannen und ein erfrischendes Bad nehmen.

Schloss Wildon

Das Schloss Wildon, dass sich im Zentrum von Wildon befindet, ist ein schönes barockes Ensemble. Es zeigt die Bedeutung des Schlosses in der Vergangenheit. Es befindet sich am Fuße des Bockberges. Heute beherbergt es einige Abteilungen der Gemeinde aber auch kulturelle Veranstaltungen.

Sulmbad Zum Steinernen Wehr

Das Sulmbad its sin Flussbad wo die schönen Sommertage verbracht werden können. Alles ist noch wie früher, sie fühlen sich in die SiebzigerJahre zurückversetzt.

Schloss Seggau

Für diejenigen von Ihnen, die einen historischen Rückblick in die Zeit und Ambiente der Schlösser bekommen möchten, können im Schloss Seggau verweilen.

Frauenberg bei Leibnitz (Tempelbergmuseum, Wallfahrtskirche)

In Frauenberg können Sie ein Heiligtum, aber auch Spuren der römischen Tempel der Göttin Isis Noreia und Mars-Latobius finden. 6500 Jahre Geschichte- von der Jungsteinzeit über die Kelten- die Römer-bis ins heute – laden Sie ein, hier ein wenig Zeit zu verbringen. Der Ort war immer ein Heiligtum und heute ein bedeutender Marien-Wallfahrtsort.   Das Museum ist über einen steilen geschotterten Weg oder eine Treppe erreichbar. Der Zugang selbst ist über Rampen barrierefrei und ohne Stufen erreichbar. Es gibt  Barrierefreie öffentlicheToiletten neben dem Eingang zum Museumsgelände

Weinmuseum Schloss Gamlitz

Im Weinbaumuseum Gamlitz, das im Schloss Gamlitz beherbergt ist, können Interessenten ein kultivierendes Weinerlebnis mit einer Weinverkostung regionaler Weine kombinieren.

Motorikpark

Für diejenigen, die sich sportlich betätigen möchten, steht der Motorikpark zur Verfügung.

Genussregal Vinofaktur Südsteiermark

The enjoyable Genussregal, along the South Styrian wine road, offers a myriad of South Styrian specialties and wines. In the exhibition you learn more about the wine region and the bistro caters for a pleasant end of this wine experience.

Ehrenhausen

A picturesque baroque Church in the heart of the town. It is the main catholic spiritual centre of the area.

icon-restaurant

Restaurants

Genussregal Vinofaktur Südsteiermark

Das nette Genussregal an der südsteirischen Weinstraße bietet eine Großzahl an südsteirischen Spezialitäten und Weinen an. In der Ausstellung können Sie mehr über die Weinregion kennenlernen. Das Bistro lädt zu einem angenehmen Ende dieses Weinerlebnisses ein.

Weingut Bockmoar

Dieses Weingut liege auf einem Hügel der etwa 450m hoch ist. Dort haben Sie einen 270 Grad Ausblick über die Umgebung. Es steht auf historischem Boden, denn es ist seit 1700 vor Christus besiedelt. Der Jakobsweg verläuft unweit.

Hotel-Restaurant Gollner Lebring

Ein einfaches aber sehr gut ausgestattetes Hotel und Restaurant. Es bietet ein wunderbares Assortiment an regional Köstlichkeiten.

Hotel-Restaurant Staribacher

Das Staribacher ist ein vier Sterne Hotel und Restaurant mit diner über hundertjährigen Tradition. Es ist sehr gut am Tor zum National Park “Steirisches Weinland” situiert.

Weingut Assigal

Ein typischer Buschenschank mit berühmten Weinen. Dies ist ein angenehmer Ort um einen faulen Nachmittag zu verbringen um neue Delikatessen zu probieren und die Weinberge zu bewundern.

accomodation

Unterkünfte

Schloss Seggau

Für diejenigen von Ihnen, die einen historischen Rückblick in die Zeit und Ambiente der Schlösser bekommen möchten, können im Schloss Seggau verweilen.

Hotel-Restaurant Gollner Lebring

Ein einfaches aber sehr gut ausgestattetes Hotel und Restaurant. Es bietet ein wunderbares Assortiment an regional Köstlichkeiten.

Hotel-Restaurant Staribacher

Das Staribacher ist ein vier Sterne Hotel und Restaurant mit diner über hundertjährigen Tradition. Es ist sehr gut am Tor zum National Park “Steirisches Weinland” situiert.